Rein ins Rampenlicht-Titelbild

Rein ins Rampenlicht!

Ein Workshop speziell für Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen, die sich sicher im Rampenlicht fühlen wollen.

Zu diesem Event

Um beruflich erfolgreich voran zu kommen, ist es neben der fachlichen Expertise entscheidend, die eigenen Leistungen und Fähigkeiten bestmöglich zu kommunizieren und sich intern und extern kompetent durchzusetzen. Ein souveränes Auftreten, gepaart mit Diplomatie und gewinnender Kommunikation sind dabei entscheidend.

Deshalb heißt es bei diesem Workshop: „Rein ins Rampenlicht“. Ganz nach dem Motto “Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr” sprechen wir über 5 Erfolgsfaktoren für (weibliche) Karrieren.

Die Referentin Prof. Dr. Anja Seng von der FOM Hochschule ist Rektoratsbeauftragte für Diversity Management und stellvertretende wiss. Direktorin im Institut für Public Management.

Mit dabei sein wird auch Junggründerin Assia Fillal. Sie hat erst kürzlich in der Dortmunder Nordstadt “Tatis Café” eröffnet und weiß genau, worauf es bei der eigenen Gründung ankommt und wie man das Gründungsvorhaben realisiert.

Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung in Präsenz stattfinden wird, um auch das Netzwerken wieder zu ermöglichen. Natürlich werden wir das gültige 2G-Hygienekonzept sorgfältig beachten, um die Gesundheit aller Teilnehmenden zu schützen. Bitte bringen Sie eine Maske sowie Ihren Nachweis über Ihre Impfung oder Genesung mit.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich und die Plätze sind begrenzt.

Datum

27. April 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

16:00 - 19:00

Mehr Informationen

Zum Event

Ort

Lensing-Carrée Conference Center
Silberstraße 21, 44137 Dortmund
start2grow

Veranstalter*in

start2grow
Website
https://oca.start2grow.de/#/
Zum Event
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare