Unternehmerisches Know-how erhalten und weitergeben-Titelbild

AUF Nachfolge-Praxistalk “Unternehmerisches Know-how erhalten und weitergeben”

Sie führen ein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) und möchten die Nachfolgeplanung als wichtigen strategischen Baustein angehen? Bei unserem Praxistalk der Reihe „Nachfolge – gewusst wie?“ haben Sie die Möglichkeit, mit weiteren Unternehmer*innen in Dialog zu treten – in einem Mix aus Expert*innenwissen und Erfahrungsaustausch.

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Seligenstadt sind wir an diesem Abend zu Gast bei der Glaabsbräu GmbH & Co. KG. In einem Interview mit Emmanuelle Bitton-Glaab aus der Geschäftsleitung geht es vor allem um die Prozesssteuerung bei einer Betriebsübergabe. Dazu gibt Susanne Beckmann von Faktor4-Beratung in Darmstadt einen Fachimpuls zu dem wichtigen Thema „Wissenstransfer in Unternehmen“, insbesondere im Zusammenhang mit der Unternehmensnachfolge.

Ein weiterer Aspekt ist die Entfaltung des weiblichen Potenzials: Wie können gut qualifizierte Frauen berufliche Perspektiven in der unternehmerischen Selbstständigkeit entwickeln und sich über die Option Übernahmegründung im Chefinnen-Sessel platzieren?

Rund um das Interview erhalten Sie von Christine Acker wertvolle Informationen dazu, wie Sie Ihre Nachfolge erfolgreich planen, gestalten und umsetzen können.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auszutauschen. Die Referentinnen werden vor Ort sein und je nach Corona-Lage eventuell auch eine limitierte Anzahl an Teilnehmer*innen. Zusätzlich wird die Veranstaltung digital übertragen.

Datum

27. Januar 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

17:30 - 20:00

Mehr Informationen

Zum Event

Ort

Glaabsbräu GmbH & Co. KG
Wallstrasse 1, 63500 Seligenstadt
Kategorie
jumpp – Frauenbetriebe e.V.

Veranstalter*in

jumpp – Frauenbetriebe e.V.
E-Mail
info@jumpp.de
Website
https://www.jumpp.de.de/
Zum Event
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare